Wie fischertechniker den Winter-Blues kompensieren.

Nunja, die Winterzeit ist ja eigentlich pure fischertechniker-Zeit: lange Dunkelphasen, nasskaltes Wetter und geschlossene Schwimmbäder = kein schlechtes Gewissen, wenn man sich im Bauteile-Paradies einigelt. Aber das will wenigstens veredelt sein: durch neue Baukästen (unter dem Baum hervorgeklaubt) und, wie jedes Jahr, die Weihnachts-Ausgabe der ft:pedia. Auch diesmal erschien die 44ste Ausgabe pünktlich am 24.12. – mit 84 Seiten voller spannender fischertechnik-Hintergründe und Modellideen.

Als kleiner „Appetizer“ hier das Inhaltsverzeichnis:

  • fischertechnik-Band
  • Massagepistole
  • Citroën DS régénérée
  • Synchronuhr mit Stirnradgetriebe
  • Parallele Roboter – Tripteron und Agile Eye
  • Sensoren am TXT: IR-Dioden und -Transistoren
  • Silberlinge: Original oder Nachbau (Teil 5)
  • Der Zauberling (Teil 2): Das Zauberbuch
  • Der Zauberling (Teil 3): Ein erster Trick
  • Ampelsteuerung
  • PID-Regler – eine experimentelle Einführung
  • fischertechnik-Roboter mit Arduino (Teil 4): Buggy-Steuerung
    mit dem ftDuino
  • Experimente mit dem Kombisensor – Teil 2

Und jetzt: nichts wie ‚ran an die Kästen. Und wenn dabei etwas Spannendes herauskommt, dann freut sich die Redaktion der ft:pedia über einen Beitrag (ftpedia@ftcommunity.de).

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: