Wie das Wahrzeichen von London fischertechniker inspiriert.

Acht Jahre Bauzeit, 11.000 Tonnen Stahl und mehr als 430 Arbeiter waren erforderlich, um vor 120 Jahren das 245 m lange und 65 m hohe Wahrzeichen einer anderen europäischen Hauptstadt zu errichten: der Tower Bridge.

Tower Bridge in der Bauphase
Tower Bridge in der Bauphase

Ein nicht nur ästhetisch, sondern auch technisch faszinierendes Bauwerk, verläuft doch die Fahrbahn über eine 60 m lange Klappbrücke, die 9 m über der Wasseroberfläche verläuft und noch heute jährlich bis zu 1.000 Mal geöffnet wird.

Konstruktionszeichnung der Tower Bridge, London (Quelle: Wikipedia)
Konstruktionszeichnung der Tower Bridge, London (Quelle: Wikipedia)

Nicht verwunderlich, dass auch diese Brückenkonstruktion fischertechniker begeistert. Die Modellvarianten reichen von Fredys schnuckeliger Konstruktion (2012) bis zur großen Tower Bridge von Johann Fox (2013).

Modell der Tower-Bridge (Foto: Johann Fox)
Modell der Tower-Bridge (Foto: Johann Fox)

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: